Was tun bei einer neuen Wohnung

MELDEZETTEL
Das An-, Ab- oder Ummelden erledigen Sie in einem der 19 magistratischen Bezirksämter der Stadt Wien. Sie können dies in jedem beliebigen Bezirk machen.

Die Bezirksämter haben für alle Meldeangelegenheiten von Montag bis Freitag von 8.00 bis 15.30 Uhr geöffnet, an Donnerstagen von 8.00 bis 17.30 Uhr. Sollten Sie es zu diesen Öffnungszeiten trotzdem nicht schaffen, können Sie aufs Bezirksamt des 15. Bezirkes ausweichen, dass für Sie Montag bis Donnerstag von 8.00 – 18.00 Uhr und am Freitag von 8.00 bis 15.30 Uhr geöffnet hat.

Der Meldezettel ist kostenlos und liegt in den Bezirksämtern auf. Sie haben auch die Möglichkeit ihn im Internet auszudrucken (sie bekommen auch weiterhin den Meldezettel in der Trafik müssen ihn dort jedoch bezahlen).

Bei Fragen stehen die MitarbeiterInnen der Bezirksämter zur Verfügung.
Im Internet finden Sie alles wesentliche zum Meldewesen unter www.wien.gv.at – auch die Adressen und Öffnungszeiten der Bezirksämter.

Die Anmeldung an der neuen Adresse ist innerhalb von 3 Tagen ab Beziehen der Unterkunft, eine Abmeldung innerhalb von drei Tagen nach Ausziehen aus der alten Unterkunft vorzunehmen. Bei der Anmeldung erledigt die Behörde auch gleich das Abmelden von der früheren Adresse kostenlos für Sie.
Für Ummeldungen, wenn Sie z.B. nach einer Heirat einen neuen Familiennamen tragen, haben Sie für die Änderung drei Monate Zeit.

Für unsere Mieter gilt:

  • Beachten Sie bitte, dass Sie die Unterschrift des Unterkunftgebers auf dem Meldezettel benötigen. Das bedeutet, dass Sie als Hauptmieter die Unterschrift von der Hausverwaltung RS Holding GmbH benötigen!
    Für Mitbewohner in der Wohnung sind Sie als Unterkunftgeber auch Unterschriftgeber.

Sie benötigen zur Anmeldung:

  • ausgefüllten Meldezettel
  • Identitätsnachweis, aus dem Familien- und Vorname, sowie der Familienname vor der ersten Eheschließung, Geburtsdatum, Geburtsort und Ihre Staatsangehörigkeit hervorgehen; das wären z.B. Reisepass oder Personalausweis und Geburtsurkunde
  • Ausländische MitbürgerInnen benötigen grundsätzlich den Reisepass!

GAS- und STROMBEZUG
An-, Ab- und Ummeldung bei Verrechnung für den neuen Wohnbezirk:
www.wienenergie.at
Wienstrom 0800-500-800 Spitalgasse 5-9, 1090 Wien
Wiengas 01/401 28-0 Josefstädter Str. 10-12, 1080 Wien

Sie benötigen dazu Ihren neuen Meldezettel, Lichtbildausweis und Mietvertrag bzw. Hauptmieterbestätigung (erhalten Sie von uns bei Vertragsabschluß)

TELEFON
Herstellung eines Anschlusses

KOSTENLOSE HOTLINE: 0800-100-100
Kontaktformulare
www.aon.at

RADIO und FERNSEHEN
An- und Ummeldung auf jedem Postamt möglich oder unter www.orf-gis.at
HOTLINE: 0810-00-1080